Jährliche Zielsetzung mit den acht Triebkräften der Zufriedenheit

Im vergangenen Jahr habe ich ein Seminar mit dem Titel Die acht Treiber der Zufriedenheit entwickelt. Im Seminar diskutiere ich, in acht Dimensionen Ihres Lebens zufrieden zu sein, mit dem Ergebnis, einen Aktionsplan aufzustellen, um in den Bereichen Ihres Lebens zu arbeiten, die für Sie am wichtigsten sind und in denen Sie am wenigsten zufrieden sind. Im Seminar untersuchen wir die folgenden acht Bereiche:

  1. Professionelle Zufriedenheit – Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem gegenwärtigen und zukünftigen Karrierepotential?
  2. Finanzielle Zufriedenheit – Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer gegenwärtigen und zukünftigen finanziellen Situation?
  3. Familienzufriedenheit – Wie zufrieden sind Sie in Ihren familiären Beziehungen ?
  4. Gesundheitszufriedenheit – Wie zufrieden Sie mit Ihrer körperlichen und geistigen Gesundheit sind
  5. Freizeitzufriedenheit – Wie zufrieden Sie mit Ihrer Freizeitbeschäftigung sind
  6. Vermächtnis-Zufriedenheit – Wie zufrieden Sie mit dem Vermächtnis sind, das Sie hinterlassen, sollten Sie heute sterben
  7. Relationale Zufriedenheit – Wie zufrieden Sie mit Beziehungen sind, die Sie zu Freunden und Verwandten aufbauen und pflegen
  8. Spirituelle Zufriedenheit – Wie zufrieden Sie mit Ihrem spirituellen Leben sind

Seit ich das Seminar entwickelt habe, habe ich viele Verwendungsmöglichkeiten für die Inhalte gefunden, darunter die Unterstützung eines Kollegen bei der Beurteilung einer großen Karriereveränderung und zuletzt die Verwendung als jährliches Tool für die persönliche Planung, worüber ich noch mehr sprechen möchte. Zu Beginn des Jahres verfolgen viele von uns ein Ziel, um Gewicht zu verlieren, einen besseren Job zu finden usw. Ich bin ein Befürworter dieses Ziels mit zwei unterschiedlichen Anforderungen:

  1. Die Übung zur Zielsetzung sollte sich ganzheitlich mit Ihrem Leben befassen und nicht nur mit einem Aspekt Ihres Lebens.
  2. Das Ziel sollte in Bezug auf das ausgedrückt werden, womit Sie bis zum Ende des Jahres realistisch zufrieden sein können, und nicht in Bezug auf ein übertrieben hohes Ziel, von dem Sie wissen, dass es nicht in der Lage ist, es zu erreichen.

Als ich diese beiden Anforderungen erfüllte, beschloss ich in diesem Jahr, mein Leben aus der Perspektive jedes der acht Treiber der Zufriedenheit zu betrachten und 1-2 Punkte zu finden, mit deren Erreichung ich bis Ende des Jahres zufrieden sein würde. In einigen Bereichen habe ich aggressivere Ziele, in anderen weniger. Es geht nicht darum, mich zu Tode zu arbeiten, um ein hyperaggressives Ziel zu erreichen, von dem ich tief im Inneren weiß, dass ich es nicht erreichen kann. Es ist realistisch, was ich gerne erreichen möchte und muss.

Um Ihnen bei Ihrer Planung zu helfen, habe ich eine einfache Excel-Tabelle beigefügt , die Sie verwenden können, um Sie bei Ihrer Planung zu unterstützen, indem Sie meine acht Zufriedenheitstreiber mit meinen Komplimenten verwenden. Die Tabelle enthält vier Spalten:

  1. Der Zufriedenheitsbereich
  2. Wie wichtig dieser Inhaltsbereich für Sie ist (extrem wichtig, sehr wichtig, etwas wichtig, nicht so wichtig, überhaupt nicht wichtig)
  3. Welches Ergebnis möchten Sie bis Ende des Jahres erzielen?
  4. Was Sie tun müssen, um das Ergebnis zu erzielen.

Während Sie sich auf die Reise zur Zielsetzung begeben, sollten Sie ein paar Dinge beachten:

  • Seien Sie realistisch, was Sie zu tun verpflichten
  • Bewerten Sie Ihre Fortschritte regelmäßig
  • Hartnäckig sein
  • Haben Sie keine Angst, Ihre Ziele zu ändern, wenn sich etwas in Ihrem Leben ändert.

Letztendlich kann dies ein wirksames Werkzeug sein, um gute Ziele zu erreichen, aber letztendlich ist es nur ein Werkzeug. Sie müssen Maßnahmen ergreifen und diszipliniert sein, um die Ziele zu erreichen, die Sie sich vorgenommen haben.

Auf ein zufriedenes und frohes neues Jahr!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *